Katja Stephan, Architektin

Archtiektin Katja Stephan

Über mich

Nachdem ich zunächst als Angestellte in einem großen Architekturbüro in Gera und in Pößneck umfangreiche Erfahrungen auf den Gebieten der öffentlichen Bauten und des Gewerbebaus sammeln konnte, bin ich ab dem Jahr 2002 mit meinem Büro in Jena in die Selbstständigkeit als Freie Architektin gestartet. In den mittlerweile 13 Jahren des Bestehens konnte ich neben weiteren öffentlichen und Gewerbebauten auch viele neue Schwerpunkte im privaten Bereich bei Neubau, Bestandssanierung und Wohnraumerweiterung, speziell durch An- und Umbauten sowie Gebäude-Umnutzung setzen.

  • Katja Stephan; Dipl.-Ing. Architektin
  • Studiert an der HAB Weimar und der TU Graz (Österreich)
  • Abschluß 1997 an der Bauhausuniversität Weimar
  • Mitglied in der Architektenkammer Thüringen
  • Vorlageberechtigung seit 1999
  • Angestellt bei HOPRO Architekten und Ingenieure 1997 - 2001
  • Gründung meines Architekturbüros in Jena im Jahr 2002

 

Mein Büro in Jena

Seit 2011 arbeite ich in meinem schönen Büro im Norden Jenas täglich mit Freude daran, als Architektin meinen Bauherren ihre Bauträume zu erfüllen.
Selbstverständlich verwende ich dabei die aktuellsten digitalen Technologien, greife jedoch auch gern auf handgezeichnete Entwürfe, Skizzen oder Farbcollagen zurück.
CAD: Nemetschek Allplan;  Druck: auf AO Farbplotter;  Daten: Können in den gängigen Formaten ausgetauscht werden


Philosophie

Als Bauherr stehen ausschliesslich Sie im Mittelpunkt meiner Arbeit als Architekt. Besonderen Wert lege ich auf eine umfassende Berücksichtigung der jeweiligen planerischen und baulichen Vorgaben, sowie eine intensive Betreuung während der Bauphase. Dazu arbeite ich fachübergreifend mit verschiedenen Ingenieurbüros zusammen. Bei gegebenen Kosten und Terminrahmen erarbeiten wir die für Sie optimalste Lösung, sei es Neubau, Umbau, Umnutzung, Sanierung Denkmalpflege oder Freianlagenplanung. Unser Ziel ist ihr umfassender Projekterfolg.